Metabo Exzenterschleifer SXE 450 TurboTec (600129700) metaBOX 215, Durchmesser des Stütztellers: 150 mm…

Metabo Exzenterschleifer SXE 450 TurboTec (600129700) metaBOX 215, Durchmesser des Stütztellers: 150 mm…

Amazon.de Preis: 201,11 (aktualisiert am 03:13 EST- More info)

Durchmesser des Stütztellers: 150 mm
Leerlaufdrehzahl: 4.200 – 11.000 /min

Category:

Testergebnisse: Alle Strom leitenden Teile müssen sicher verbaut und geschützt sein. An der Schutzhaube des Schleiftellers befindet sich der Anschluss für eine Staubabsaugung, und am Haubenrand verhindern Bürsten den Staubaustritt. Eine Staubbildung kann bei einem Exzenterschleifer nicht komplett unterdrückt werden. Nur durch dieses signifikant schnelle Rotieren um die eigene Achse kann nämlich letztendlich sichergestellt werden, dass auch mineralische Werkstoffe abgetragen und geschliffen werde können, deren charakteristische Oberflächenstruktur ansonsten für die meisten der heute gebräuchlichen Schleifmittel eine große Herausforderung darstellen würde. Um einen ordentlichen Abrieb zu erreichen, sollte die Betonfräse mit genügend Druck gegen den Untergrund gehalten werden. Durch die Digitalanzeige wissen Sie immer sofort, wie viele Umdrehungen pro Minute Sie eingestellt haben. Aber es ist besser, wenn man eine Diamantscheibe drauf nimmt. Bisher hat dieses Elektrowerkzeug durchweg positive Kunde-Rezessionen erhalten. Dadurch kann einiges an Geld gespart werden. Bevor man sich für den Kauf eines Exzenterschleifer entscheidet, sollte man diesen vor dem Kauf in Bezug auf seine Bedienbarkeit und seine Lage in der Hand ausprobieren.

Additional information

Werkzeugart

Brand

EAN

EANList

Alternative Größenangabe

Marke

Handbuch in Sprachen

Manufacturer

Model

MPN

Zubehörteile

Teile in Lieferumfang

PartNumber

ProductGroup

Publisher

Hersteller

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Metabo Exzenterschleifer SXE 450 TurboTec (600129700) metaBOX 215, Durchmesser des Stütztellers: 150 mm…”

Your email address will not be published. Required fields are marked *